Sobald Ihre Domain erreichbar ist, können wir direkt mit der Installation von WordPress starten.

Sie haben eine E-Mail von all-inkl.de erhalten, mit dem Betreff “Zugangsdaten und Auftragsbestätigung Kunden-Nr. xxxxxx”. Unter Punkt 1.1 finden Sie die Zugangsdaten. Melden Sie sich nun unter https://all-inkl.com/members/ mit diesen Zugangsdaten an.

Sie sehen jetzt das Dashboard von Ihrem Account, um jetzt WordPress zu installieren, gehen Sie links auf “Technische Verwaltung” und klicken dann auf “KAS Login”.

Hier befinden Sie sich nun in der technischen Verwaltung. Kein Angst, hier müssen Sie in der Regel nur einmal rein um WordPress installieren zu lassen.

Dafür klicken Sie nun links im Menü auf Software-Installation und wählen da aus der Liste unter Blog “Wordpress” aus und klicken auf “weiter”.

Hier geben Sie nun die Domain an, für die WordPress installiert werden soll. Unter Domain wählen Sie einfach Ihre ausgewählte Domain aus.

Bei den restlichen Feldern brauchen Sie nichts weiter auszufüllen. Klicken Sie nun wieder auf “weiter”.

Im nächsten Schritt können Sie einfach wieder auf “weiter” klicken.

Jetzt ist es fast geschafft. Wählen Sie nun Ihre Zugangsdaten für WordPress aus und wählen Sie alle Häkchen aus und klicken auf “Installation jetzt starten”.

Fertig. WordPress wird jetzt in den nächsten 10 Minuten installiert.

Live Support